CBD Rezepte – drei leckere Smoothies

CBD Rezepte – drei leckere Smoothies

In unserem heutigen Blogartikel wird es kulinarisch. Wir haben uns mit ein paar Rezepten auseinandergesetzt, wo man seine CBD Öl Tropfen dazugeben kann. Da jeder einen unterschiedlichen Geschmack hat, dachten wir, dass wir ein Smoothie Rezept für jede Tageszeit für euch zusammenstellen. Dementsprechend gibt es einen Frühstücksshake, einen Sportshake nach dem Fitnessstudio oder sonstigen sportlichen Aktivitäten und einen sogenannten Allrounder, den man gerne einfach mal so zwischendurch zu sich nehmen kann. Wir haben jedoch trotzdem versucht, nicht die klassischen Rezepte zu nehmen, sondern haben durch ausprobieren ein paar tolle und noch nicht so bekannte Smoothie-Rezepturen entdeckt, die jeder einmal ausprobieren sollte.

Die Lesezeit beträgt 3-5 Minuten.

 

Frühstücks-Smoothie

Wir beginnen mit dem Frühstücks-Smoothie. Hier haben wir uns für eine Variante entschieden, welche man schnell zubereiten kann und die sehr lecker schmeckt. Zusätzlich starten man mit dem Malama Frühstücks-Smoothie gesund und vital in den Tag.

Rezept für den Malama-CBD-Avocado-Frühstücksshake

  • 1 Hälfte einer Avocado
  • 270 ml Mandelmilch
  • 1 Hälfte einer Limette
  • 180 g einer Gurke
  • 30 g Cashewkerne
  • Gewünschte Menge an CBD Tropfen

Zubereitung

Die Avocado in zwei Hälften zerschneiden. Ein der beiden Hälften nehmen, schälen und in Stücke schneiden.

Die Limette auspressen.

Die Gurke waschen und in Stücke schneiden.

Die Avocado- und Gurkenstücke, wie auch die Mandelmilch, den Limettensaft, die Cashewkerne und die gewünschte Menge CBD Öl in einen Mixer geben, alles mixen und in ein Glas umfüllen. Danach kann der Smoothie direkt genossen werden.

Unser Frühstückshake besteht nur aus pflanzlichen Produkten. Uns von Malama ist es wichtig, dass unsere Rezepte auf einer rein veganen Basis sind. Der Avocado Frühstücks-Smoothie hat durch die Avocado sehr gesunde Bestandteile wie zum Beispiel Vitamin K9, Vitamin D3 oder auch Vitamin C. Zusätzlich werden über die Cashewkerne wichtige ungesättigte und mehrfach ungesättigte Fettsäuren abgedeckt, wie auch Proteine zu sich genommen. Die Gurke, die Mandelmilch und die Limette runden das gesunde Paket gut ab und tragen zu einem neuen und unglaublich leckeren Geschmackserlebnis bei.

Bei der Dosierung der CBD Tropfen, sollte jeder für sich selbst entscheiden, wie viel er in seinen Frühstücks-Smoothie geben will. Natürlich muss beachtet werden, dass die Wirkung hier nicht so schnell ist wie bei der sublingualen Aufnahme. 

Sport-Smoothie

Speziell für Sportler ist eine gesunde Ernährung unabdingbar. Gerade nach dem Sport bzw. Kraftsport bietet es dementsprechend an, den Körper mit frischer Energie zu versorgen. Wir haben auch hier einen passenden Shake, den man nach dem Fitnessstudio oder auch nach dem Joggen, Schwimmen oder Fußball gut zu sich nehmen kann. Mit dem CBD kann der Körper noch besser regenerieren, was wir von einigen Kunden als Erfahrungsbericht zugesendet bekommen haben.

Rezept für den Malama-CBD-Sportshake

  • 150 g Gurke
  • 2 Handvoll Babyspinat
  • 1 Banane
  • 1 Apfel
  • 1 Kiwi
  • 2 Möhre
  • 1 Hälfte einer Avocado
  • kleines Stück Ingwer
  • 30 g Walnüsse
  • 30 g veganes Proteinpulver (von beliebiger Marke)
  • 1 großes Wasser
  • Gewünschte Menge an CBD Tropfen

 

Zubereitung

Die Avocado in zwei Hälften zerschneiden. Eine der beiden Hälften schälen und zerkleinern

Das restliche Gemüse und Obst gut abwaschen und in Stücke schneiden.

Alles in einen Mixer geben, mixen und genießen.

Dieser Sport-Smoothie ist perfekt und alle wichtigen Nährstoffe zu bekommen. Durch das Obst und Gemüse, werden essentielle Makro- wie auch Micronährstoffe dem Körper zugeführt. Ebenfalls werden Glukosespeicher und der Proteinhaushalt ausreichend gedeckt. Durch die Walnüsse können auch gute Fette aufgenommen werden. Das CBD Öl kann hier bei der Regeneration der Muskulatur helfen und dem Körper somit hilft, besser zu entspannen.

Allround-Smoothie

Für einen gesunden Drink zwischendrin haben wir ebenfalls genau das richtige für euch. Damit kann man zusätzlich verschiedene Heißhungerattacken stillen, oder einfach sich zwischen Mittag- und Abendessen etwas Gutes tun. Der Smoothie braucht nur sehr kurze Zeit für die Zubereitung und verhilft dem Körper zu neuer Energie, gerade wenn man sich in einem Nachmittagstief befindet.

Rezept für den Malama-Allrounder-Shake

  • 200 g Karotten
  • 1 Apfel
  • 1 Hälfte einer Zitrone
  • 250 ml Orangensaft
  • 120 ml Wasser
  • Eine Hälfte einer Grapefruit
  • Gewünschte Menge an CBD Tropfen

Zubereitung

Die Zitronenhälfte und Grapefruithälfte ausdrücken und den Saft zusammenschütten.  

Den Apfel, wie auch die Karotten waschen und in kleine Stücke schneiden.

Danach alles zusammen in einen Mixer geben, mixen und den Smoothie genießen.

Bei unserem Allrounder-Smoothie haben wir darauf geachtet, dass man dem Körper hierbei möglichst viele und wichtige Vitamine zuführt, um neue Energie tanken zu können. Ebenfalls liegt dieser nicht schwer im Magen und somit wird man auch nicht müde oder hat zum Abendessen keinen Hunger mehr. Das CBD Öl kann in diesem Fall dazu beitragen, dass der Körper sich weitgehend entspannt und somit Stress besser gehandhabt bzw. ganz gemieden werden kann.

 

Wir hoffen wir konnten euch ein paar gute Eindrücke geben, wie CBD auch in der Küche eingesetzt werden kann. Jetzt wünschen wir euch viel Spaß beim Ausprobieren und genießen. Natürlich ist es auch möglich andere Smoothies zu machen und dann noch CBD Öl beizugeben. Diese drei Rezepte dienen auch als Anreiz neue Dinge auszuprobieren und die Rezeptur weiterzuentwickeln.

 

Viele Grüße,

Nick vom Team Malama


Älterer Post Neuerer Post